Heilpraktiker Nürnberg

Allgemeine Informationen

Heilpraktikerbehandlung

Diese Internetseite bietet umfassende Informationen über Heilpraktiker in Nürnberg, Heilmethoden und Therapienverfahren. Hier finden Sie Adressen von Therapeuten und Heilpraktikerschulen aus Nürnberg und Umgebung.

Heilpraktiker haben die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf Grundlage des Heilpraktikergesetztes (HeilprG., oft auch HPG). Das heißt, dass sie durch die Heilpraktikerprüfung vor dem Gesundheitsamt bewiesen haben, dass sie über umfangreiche medizinische Kenntnisse verfügen . Sie dürfen demnach Krankheiten diagnostizieren und therapieren, besitzen jedoch im Unterschied zu den meisten ärzten oder psychologischen Psychotherapeuten keine Approbation (Kassenzulassung).

Der Beruf des Heilpraktikers ist kein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Viele sind vom Grundberuf ursprünglich Physiotherapeut, Krankenschwester, Masseur, Logotherapeut oder Ergotherapeut, haben sich weitergebildet und sich dann für den Beruf des Heilpraktikers entschieden, um ihre Therapie wie ein Arzt oder Psychotherapeut eigenverantwortlich anbieten und durchführen zu können. Der Heilpraktiker zählt zu den freien Berufen im Sinne des Einkommenssteuergesetzes.

Traditionsgemäß haben sich Heilpraktiker auf Naturheilkunde spezialisiert. Sie behandeln ihre Patienten ausschließlich mit Naturheilverfahren oder anderen alternativen bzw. komplimentären Therapiemethoden wie Traditioneller chinesischer Medizin (TCM), Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), Homöopathie, Shiatsu oder Hypnose, nicht zuletzt deshalb, weil sie keine verschreibungspflichtigen Medikamente verordnen dürfen. Ebenso verwehrt bleiben ihnen die Ausübung von Geburtshilfe und die Behandlung bestimmter Infektionskrankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz (z.B. Masern, Mumps, Röteln, Scharlach). Ohne Einschränkung dürfen sie Physiotherapie oder Psychotherapie betreiben.

Einige Heilpraktiker haben sich sogar ausschließlich auf Psychotherapie spezialisiert. Sie beraten und behandeln ähnlich wie ein Psychologe oder Psychotherapeut Menschen mit psychischen Beschwerden wie z.B. Ängsten oder Depressionen. Sie haben oft eine auf Psychotherapie beschränkte Heilerlaubnis und nennen sich deshalb Heilpraktiker (Psychotherapie). Da sie weder wie ein Arzt Psychopharmaka verordnen dürfen, noch wie ein kassenärztlicher Psychotherapeut an die Beschränkungen der Krankenkassen gebunden sind, haben sie sich auf alternative Psychotherapieverfahren spezialisiert wie z.B. Hypnose, Gestalttherapie oder körperorientierte Psychotherapieverfahren (z.B. Hakomi).

Dieses Internetportal will Ihnen einen überblick und Informationen über naturheilkundliche Therapieverfahren geben. Danneben finden Sie hier ein Verzeichnis der Heilpraktiker in Nürnberg und Umgebung.


Sind Sie Heilpraktiker mit einer Praxis in Nürnberg und Umgebung oder Betreiber einer Heilpraktikerschule?
Dann schreiben Sie mir eine Email an kontakt et heilpraktiker-nuernberg.info. Ich nehme Sie gerne ins Verzeichnis auf.


Meldungen, Nachrichten und Aktuelles aus der Welt der Heilpraktiker, Naturheilkunde und alternativen Medizin:

Durch Hypnose erfolgreich abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt

Im neuen Jahr mit dem Rauchen aufhören: Heilpraktiker in Nürnberg helfen

Heilpraktiker aus Nürnberg als Kooperationspartner für private Krankenversicherungen

Ein Advent ohne Stress mit Hypnose – Heilpraktiker in Nürnberg helfen

Gesundheitsamt verbietet Heilpraktikerin Bienenlufttherapie

Gleichstellung von Vollheilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie - Gerichtsurteil gegen private Krankenkasse

Bewerbungsfrist für die Heilpraktikerprüfung 2012 in Nürnberg

BGH verurteilt Hypnotiseurin - Behandlung ohne Zulassung als Heilpraktikerin mit Hypnose

Forscher entdecken Genveränderungen bei Nikotinsucht - Neue Chancen zur Raucherentwöhnung?

44. Heilpraktiker-Kongress in Baden-Baden: Typisch Mann – typisch Frau

Heilpraktiker bekräftigen ihre Forderung zum Ausstieg aus der Kernenergie

Traditionelle Chinesische Medizin: Zu Heilzwecken importierte Granulate sind Arzneimittel

Akupressur hilft bei der Geburt

Physiotherapeuten können beschränket Heilerlaubnis verlangen

Angepasste Erstattungssätze der Beihilfe für Heilpraktiker - bald neue Heilpraktikergebührenordnung?